Skip to Content

TU Wien Fakultät für Informatik KBS Knowledge-Based Systems Group
Top-level Navigation: Current-level Navigation:

Path: KBS > education > praktika > extern >

Tools: Drucken


Externe Praktika: Richtlinien

  1. Die Firma muß zu Beginn der Arbeit bestätigen, daß Sie die Arbeit mit einem Aufwand von ca. 150 h durchführen, diese von Ihnen selbständig durchgeführt wird und Sie von einem Mitarbeiter mit einem akademischen Grad betreut werden. Zur Beurteilung der Arbeit muß eine Bestätigung der Firma vorliegen, daß sie mit der geleisteten Arbeit zufrieden ist.
  2. Thema und Inhalt müssen vor Beginn des Praktikums zwischen dem betreuenden Assistenten, dem Firmenbetreuer und dem Praktikanten vereinbart werden. (Abgabe einer ca. 5-seitigen Projektbeschreibung). Es gibt keine Anrechnung im Nachhinein. Der Inhalt muß einen Bezug zum Arbeitsgebiet der Abteilung haben. Die Arbeit muß in sich abgeschlossen sein oder eine klare Abgrenzung zur Arbeit anderer Mitarbeiter muß vorhanden sein.
  3. Der/die Studierende muß schriftlich bestätigen, daß diese Arbeit nicht bereits woanders fürs Studium (SE, Praktikum an einem anderen Institut) verwendet wurde, und daß es sich um eine eigenständige Arbeit handelt.
  4. Projektmeilensteine müssen laufend vorgelegt werden (z.B. Pflichtenheft, Grob- Feinentwurf, EER, Relationenmodell in 3NF, Projektdokumentation, Testplan und Testbericht).
  5. Benutzerhandbuch und Source müssen bei der Beurteilung vorgelegt werden. Wenn die Source aus ``Betriebsgeheimnisgründen'' nicht überlassen werden kann, muß sie zumindest einmal als Ausdruck mitgebracht werden und kann wieder mitgenommen werden.

Home / Kontakt / Webmaster / Offenlegung gemäß § 25 Mediengesetz: Inhaber der Website ist die Fakultät für Informatik an der Technischen Universität Wien, 1040 Wien. Die TU Wien distanziert sich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten und übernimmt diesbezüglich keine Haftung. / Disclaimer.